trau di !

trau di !

eine feministische Projektionsguerilla Tour über den Traunsee

zufallsindoktrinator #149

 

> > > VIEW GALLERY

 

Trau di ! ist eine gemeinsame abendliche Schifffahrt über den Traunsee. An Bord sind Akteur*innen, Publikum und die Projektionsguerilla, die ihre feministischen Textinterventionen an die Felswände des Traunsteins prallen lässt. Die Texte gleiten über das raue Wasser des Sees, sie tauchen auf, unter und verschwinden wieder, sie stören und konstruieren die umgebende Landschaft, die sie durchbricht, dynamisiert und fragmentiert. Im diesem Zusammenspiel entstehen Interferenzen zwischen Landschaft und Projektion, Schlaglichter, flüchtige bewegte Lichtgedichte von Selbstbestimmung, Widerstand und Vision.

Eine Ode an die Selbstbestimmung – allen widerständigen und gesellschaftskritischen Menschen* gewidmet, die Dominanz- und Machtverhältnisse in Frage stellen und gegen Ideologien der Ungleichwertigkeit antreten, und ihr Leben der Achsel des Guten widmen !

 

> > > VIEW GALLERY

 

credits :
konzeption : starsky / oona valarie serbest
künstlerische leitung : starsky
produktionsleitung : oona valarie serbest
text / bildproduktion : starsky
bild / mitarbeit : edith schild
musik : elisabeth schimana
controller : norbert math
projektions technik : marlene mayer / markus liszt
technik : pani
tontechnik : david pressler
bühnenbau : donatus gruber
fotos / bearbeitung : sascha osaka / violetta wakolbinger
video :  karam al-ghossein, ufuk serbest, has´san jabali, martin music
videoschnitt : karam al-ghossein
web / grafik : edith schild
socialmedia : oona valarie serbest
produktion : FIFTITU%
kooperation : frauenforum salzkammergut

mit freundlicher unterstützung von
feminismus & krawall | Pani | Bundeskanzleramt | Land OÖ | Linz Kultur | Traunsee Schifffahrt Karlheinz Eder GesmbH

 

> > > VIEW GALLERY