in 80 fragen um die welt

in 80 fragen um die welt

omv intranet | omv foyer | omv headoffice | wien | a

 

80 tage | 80 fragen | jeden tag eine neue frage
eine assoziative wort bild montage zur lage deiner welt

 

dokuvideo

 

80 tage lang wurde im headoffice der omv auf 3 verschiedenen modulen täglich mittels eines ca. 1 minütigen videos eine neue frage gestellt. die temporäre installation und kommunikatorische intervention bespielte 3 module : eine 5 meter hohe videostele, bestehend aus 14 monitoren im semi-öffentlichen foyer des headoffice, eine 4 meter hohe videostele, bestehend aus 12 monitoren im internen foyer des gebäudes und ein videoblog im internen netzwerk der omv. das video bestand aus einer bildmontage für das jeweilige modul / format in das ein animierter text mit der täglich neuen frage eingebaut war. über den blog wurde die jeweilige frage dann im intranet der omv diskutiert. dabei waren alle mitarbeiterInnen der omv eingebunden.
die 80 fragen umkreisten die aktuellen, alle betreffenden, globalen themen, legten jedoch den fokus auf die eigene verantwortung und beteiligung, und auf die auswirkung auf sich selbst. die form der frage eröffnet diskurs-räume, denkräume, möglichkeitsräume, fordert die betrachterIn heraus und bezieht sie mit ein. die fragen sind auch gerne doppeldeutig! die doppeldeutigkeit entspricht der doppeldeutigen position der firmen-internen betrachterInnen an deren persönlichem lokalen arbeitsplatz, und doch verbunden mit den netzwerken eines internationalen firmenkomplexes. die fragen adressieren den eigenen handlungsspielraum und die eigene verantwortung. die themen werden nicht vorgesetzt, sondern entstehen assoziativ im kopf der betrachterIn …
jedeR soll sich selbst fragen …
jedeR wird sich anders fragen …
jedeR wird die fragen anders weiterspinnen …
in jedem kopf werden andere antworten entstehen …
wir erfreuen uns an der vielfalt der möglichen antworten und daraus entstehender diskurse …

 

projekt-dokumentation : info :  80.starsky-projections.com

 

teaser

 

 

 

foto : osaka

 

foto : osaka

 

foto : osaka

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar